Weltmeistertitel für Deutschland überraschend aberkannt!

Bei Sami Khedira sowie Kevin Großkreutz wurde das Dopingmittel Erythropoetin bei der routinemäßigen Urinprobe nach dem Finale um die Fußball- Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien nachgewiesen. Der Star von Real Madrid wollte sich durch kurzfristige Absage vor Spielbeginn einem möglichen Test entziehen, indem er eine plötzliche Wadenzerrung vortäuschte. Der Dortmunder Großkreutz hingegen zog die Aufmerksamkeit der Dopingkontrolleure auf sich, weil er nach dem Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München beim Wildpinkeln in einer Berliner Hotellobby aufgefallen war.

Beide Aktionen waren für die Dopingexperten der FIFA verdächtig. Nach den FIFA- Regularien gelten auch Spieler als mutmaßliche Täter, die nicht zum Einsatz kamen, sobald sie zum offiziellen Mannschaftskader zählen. Trainer, Spieler und DFB- Funktionäre legten immer wieder großen Wert auf die Feststellung, dass der gesamte Kader ein geschlossenes Team bildet und jeder darin eine wichtige Funktion erfülle.

Daraus ergibt sich folgerichtig, dass Dopingverstöße auch jenem Kollektiv anzulasten sind. Der Pokal geht damit automatisch an den Zweitplatzierten, also die argentinische Nationalmannschaft.

 

Manuel Neuer darf seine Auszeichnung als bester Torwart des Turniers behalten. Lionel Messi muss allerdings, nachdem er schließlich nachgerückter Weltmeister ist, seinen Trostpreis als bester Spieler an den Engländer Rooney weiter reichen, der in der Reihenfolge von FIFA- Trostplastern Zweitplatzierter war. In einer eigens neu geschaffenen Kategorie für den besten Grünflächen- Wadenbeißer avancierte Luis Suarez aus Uruguay unangefochten für den Titel. Zwar verfehlte er im Match das Bein des Italieners Chiellini deutlich, konnte sich aber in dessen Schulter verankern. Kein anderer Spieler konnte im Turnier einen ähnlichen Erfolg in dieser Disziplin verzeichnen.

Hoffnungsvoll verkündete der brasilianische Fußballverband unerwartet, dass nun wegen Erfolglosigkeit der eigenen Mannschaft ein Blitzturnier, die sogenannte WM Reloaded, durchgeführt wird. Kurzfristig konnte man die hochkarätigen Nationalteams aus San Marino, Dschibuti und Andorra für das Großereignis überzeugen. Somit hält sich die  Seleção die Chancen auf einen Titelgewinn offen…

 

 

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

5 Antworten to “Weltmeistertitel für Deutschland überraschend aberkannt!”

  1. steenjohannes Says:

    jo genau. und roman weidenfäller und ron robert zieler waren auch gedopt, oder? Weil sie ja obwohl neuer anscheinend eine verletzung hatte, nicht gespielt haben, oder? und podolski auch, weil er keine tore geschossen hat😉

    Gefällt mir

  2. VERSAGT!! Says:

    Nur ein Vollidiot würde heutzutage klassisches Epo verwenden und schon gar kein millionenschwerer Fußballspieler, chemisch verwandte Varianten davon kann man nicht im Urin nachweisen, allerhöchstens im Blut und auch dann gilt das nicht als Doping solang der Stoff nicht offiziell als Dopingmittel anerkannt ist. Also wenn schon trollen dann bitte richtig xD

    Gefällt mir

    • VERSAGT!! Says:

      PS: Dass alle Spitzensportler auf die eine oder andere Weise gedopt sind sollte mittlerweile ja klar sein, auf einem derart hohen Level haben die Athleten einfach nur genug Geld und Unterstützer um mittels Ärzten, Chemikern und weiteren Experten Methoden zu verwenden die entweder nicht nachgewiesen werden können (Eigenblutdoping), oder aber wie oben genannt noch nicht gelistet sind. Ganz davon abgesehen, dass niemand ein Interesse daran hätte jetzt im Weltfußball eine derartige Bombe fallen zu lassen.

      Gefällt mir

    • forenwanderer Says:

      Hallooooo, das ist Satire!!!

      Gefällt mir

    • VERSAGT^2!! Says:

      Na und, wer Satire sagt muss auch -tire sagen und das klingt fast genauso wie Tiere und Tiere sind Biologie und Doping ist Medizin und das ist irgendwie auch Biologie, also ist Satire und Doping im Endeffekt fast das gleiche, steht im Lexikon quasi direkt nebeneinander, aber wo kämen wir hin wenn wir hier einfach Lügen und Halbwahrheiten über unsere Nachbarn, ja unsere Brüder und Schwestern hinausposaunen würden, ne du nicht mit mir Freundchen!!!

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: